HIBON Geblaese - NDI tec GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Produkte > Druckluftechnik

HIBON Niederdruckverdichter
Auf mehr als hundertjährige Erfahrung gestützt, bietet HIBON ein Sortiment an Gebläsen und Niederdruck-Verdichtungsausrüstung der Weltklasse. HIBON widmet sich Qualität - durch erstklassige Mitarbeiter und durch die Leistung seiner Fertigungsanlagen.
Logo Hibon

Silent Flow Plus - Drehkolbengebläse als Package Unit
- Hochdruckbereich (13 Modelle)
- Mitteldruckbereich (9 Modelle)
- Fördermenge 15 m3/h bis 9000 m3/h
- Für Luft und neutrale Gase
- Drücke bis 1 bar g (14.5 psig)
- Vakuum bis zu 500 mbar abs (15 “Hg)
Technische Merkmale:
  • Minimale Stellfläche
  • Einfacher Filter- und Ölwechsel
  • Neues ergonomisches und kompaktes Design
  • Hohe Geräuschdämpfung
  • Automatisches Riemenspannsystem
  • Schallhaube zur Erfüllung strengster Lärmvorgaben entwickelt
  • Zwangsbelüftung der Schallhaube durch Ventilatormotor
  • Erweiterte Baureihe ermöglicht die Auswahl eines optimalen Gebläseaggregats für jeden Einsatzbereich
  • Aggregat erfüllt vollständig die CE-Sicherheitsvorschriften
  • Schalldämpfer gemäß europäischer Druckbehälterverordnung
SF Silentflow
SN Gebläsestufe
NX2 Gebläsestufe

Drehkolbengebläse in Standardausführung
Hibon bietet eine Vielzahl von Unterschiedlichen Gebläsestufen. Je nach Applikation kann hierbei nahezu jede Anwendung  im Niederdruckbereich realisiert werden.
- Fördermenge 20 m3/h bis 10.000 m3/h
- Drücke bis 1 bar g* (14,5 psig)
- Vakuum bis zu 500 mbar abs (15 “Hg)

Technische Merkmale und Optionen:
  • Ausführungen mit 3-flügeligen Drehkolben und integrierter
  • Pulsationsdämpfung zur Verringerung der Pulsation und Geräuschemission
  • Ausführung standardmäßig mit 5 Lagern, Antriebswelle ausgelegt für
  • Keilriemen- und Direktantrieb
  • Ölumlaufschmierung und große Ölräume zur Verbesserung der Lagerlebensdauer
  • Abdichtung mit Kolbenringen und Labyrinthdichtungen
  • Verstärktes Gussgehäuse, Abschlusshauben mit Rippen zur Versteifung
  • Zusätzliches Rollenlager am Wellenaustritt
  • Auf der Antriebsseite schrägverzahnte Zahnräder für eine bessere Drehmomentübertragung
  • Bessere Auswuchtung gegen Ermüdungserscheinungen

SME Blower - Axialwellen-Turboverdichter
Funktionsprinzip
Zentrifugalgebläse sind dynamische Radialverdichter. Sie bauen Druck auf, indem sie das Medium in einer Vielzahl von Laufrädern beschleunigen und es anschließend mit Hilfe hocheffizienter Diffusorschaufeln großen Durchmessers verzögern. Durch Betätigen eines Ventils auf der Saugseite sorgt die Spezialkonstruktion der Hibon Zentrifugalgebläse dass die zu verdichtende Fördermenge dem tatsächlichen Bedarf bei konstantem Druck angepasst wird. Der Energieverbrauch ist damit direkt proportional zum benötigten Volumenstrom.
- Fördermenge 10 000 - 40 000 m3/h
- Drücke bis 1,1 bar g (16 psig)
- Vakuum bis zu 500 mbar abs (15 “Hg)

Technische Merkmale und Optionen:
  • Vertikal geteiltes gusseisernes Gehäuse
  • Dynamisch gewuchtete Guss- oder genietete Laufräder
  • Kohleringdichtungen zur Reduzierung von Luftleckage und zu Verbesserung des Wirkungsgrads
  • Aluminiumguss-Lagergehäuse zur besseren Wärmeableitung
  • Ölspritzschmierung der Lager mit Ölstands-Kontrollregler sorgt für lange Lagerlebensdauer
  • Auswuchtung der Laufräder der größeren Modelle für gegenläufige Schubkraft der Lager
  • Laufräder gegenüber Diffusordurchmesser optimiert und großer Kurvenradius des Zwischenstufenkanals für besseren Wirkungsgrad
  • Zur besonders benutzerfreundlichen Bedienung kann jede Einheit mit einem Steuerpult mit programmierbarer Logic-Steuerung ausgerüstet werden
SME  Blower
NDI tec GmbH
Scherpheisterweg 3
46509 Xanten
02801 9879 - 370 fon
02801 9879 - 379 fax
info@ndi-tec.de

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü