WINDEN - NDI tec GmbH

 02801  9879-370
NDI tec Logo Header
NDI tec Logo Header
Direkt zum Seiteninhalt
PRODUKTE > DRUCKLUFT-HYDRAULIKHEBEZEUGE
Druckluft- und Hydraulikwinden von Ingersoll Rand

Die Winden von Ingersoll Rand werden aus robustem Gusseisen und Stahlkonstruktionen gefertigt und sind somit extrem robust und zuverlässig. Sie sind ideal für den Betrieb in rauen Umgebungen und werden weltweit in den Bereichen Offshore, Bergbau und Schwermaschinen eingesetzt. Unsere Winden sind auf die Einhaltung von strengen lokalen Normen zum sicheren Heben auf der ganzen Welt ausgelegt und sind mit Merkmalen ausgestattet, die zur Sicherheit der Arbeiter beitragen. Mit unserem Sortiment aus druckluftbetriebenen, elektrischen und hydraulischen Antrieben sowie Modellen zum Heben von Material und Personen haben wir die passende Winde für jede Offshore- oder Onshore-Anwendung.
NDI tec Ingersoll Rand Druckluftwinde MR150
Hub- und Zugwinden von 300 kg bis 10 t
Merkmale:
  • Ölfreier Betrieb
  • Kompakte Bauart
  • Robuste Stahlkonstruktion - 5:1 Sicherheitsfaktor für Hubwinden
  • Entwickelt nach den letzteen Vorschriften der EU (ASME B30.7 und FEM Klasse 1 Bm)
  • Automatische Scheibenbremse
  • Zuverlässiger Druckluft-Zahnradmotor aus Verbundmaterial
  • Explosionsgeschützter Antrieb.
  • Leistungsstarkes Planetengetriebe.
  • Schallgedämpft, geräuscharmer Betrieb
  • Variable Geschwindigkeit und genaue Bedienung durch Hebelsteuerung oder PHS Drucktastenfernsteuerung
  • Zugwinden (PULLSTAR®) serienmäßig mit auskuppelbarer Trommel
  • Wartungsarm
  • Zahlreiches Zubehör: Trommelschutzhaube, Not-Aus, Überlastschutz, seefester Anstrich, Offshore Anstrich, Sandgebläse, Seilpressrolle, Gleitkufen...
  • Die CE-Ausführungen für den Europäischen Markt sind serienmäßig mit: Trommelschutzhaube, Luftabsperrung, Not-Aus, Überlastschutz (nur für LIFTSTAR® Hubwinden) ausgestattet
  • Alle Geräte werden mit einem Prüfzeugnis geliefert
NDI tec Ingersoll Rand Druckluftwinde Infinity
NDI tec Ingersoll Rand Druckluftwinde Liftstar
NDI tec Download
Zurück zum Seiteninhalt